NOK Schiffsbilder - Bilder
  hello!  
 
 Hauptmenü


Bilder v.Seeleuten Gesamt:775 (775)
Behördenfahrzeuge Gesamt:991 (991)
Binnenschiffe Gesamt:1677 (1677)
Bulkcarrier Gesamt:8204 (8204)
Carcarrier & RoRo Gesamt:2381 (2381)
Containerschiffe Gesamt:7641 (7641)
Detailfotos Gesamt:1973 (1973)
Fischereifahrzeuge Gesamt:1780 (1780)
Frachter Gesamt:7266 (7266)
Havarien Gesamt:1123 (1123)
Historisches & Oldies Gesamt:10945 (10945)
Impressionen Gesamt:421 (421)
Kreuzfahrt- & Fährschiffe Gesamt:2879 (2879)
Kühlschiffe Gesamt:1321 (1321)
Kümos Gesamt:6326 (6326)
Marine Gesamt:2312 (2312)
Modellbau Gesamt:1962 (1962)
Schlepper & Versorger Gesamt:7097 (7097)
Schlepper in Action Gesamt:1891 (1891)
Schornsteinfotos & Flaggen Gesamt:902 (902)
Segelschiffe & Yachten Gesamt:955 (955)
Spezialschiffe Gesamt:2747 (2747)
Tanker Gesamt:8000 (8000)
unbearbeitet Gesamt:890 (890)
Verschiedenes Gesamt:3955 (3955)
Willis Seefahrt Gesamt:189 (189)

   Es sind 86606 Bilder in der Datenbank.    

neueste Einträge

Bild Nr. 1-5 (von 86606 Bildern)(1) 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 17322 »


AKACIA-Havarie

AKACIA-Havarieaktualisiertbeliebt
EinsenderTimMehr Bilder von Tim    KategorieHavarien    Letzter Eintrag21.02.2018 14:39    
Zugriffe106   Kommentar: 1    
Der portugiesische Containerfrachter "Akacia", 11662 BRZ (IMO-Nr.: 9315020), rammte am 19.2. um 23.50 Uhr auf der Reise von Bremerhaven nach St. Petersburg am Ende seines Transits des Nord-Ostsee-Kanals die große Südschleuse in Kiel-Holtenau. Möglicherweise durch ein technisches Versagen der Maschinensteuerung lief das Schiff mit erheblich zu viel Fahrt in die Schleuse ein. Sie rammte das Tor mit rund 10 Knoten Fahrt und trennte es durch die Wucht des Aufpralls praktisch durch.
Es lag mit seinem Rumpf zum Teil auf dem Tor auf. Im Vorschiff kam es zu einem Wassereinbruch. Nach Tagesanbruch begannen Vertreter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Kiel-Holtenau die Lage zu bewerten und das Tor zu untersuchen. Wann das Schiff geborgen werden kann, stand derzeit noch nicht fest.Der Schiffsverkehr lief auf dem Kanal nach der Havarie eingeschränkt, da in Kiel-Holtenau durch den Ausfall der beiden kleinen Schleusen jetzt nur noch die große Nordschleuse zur Verfügung stand. Deshalb kommt es zu langen Wartezeiten bei der Passage.

MAERSK NEWARK

MAERSK NEWARKaktualisiertbeliebt
EinsenderHans W.TiedemannMehr Bilder von Hans W.Tiedemann    KategorieContainerschiffe    Letzter Eintrag21.02.2018 14:26    
Zugriffe172   Kommentar: 1    
24.09.02 Bremerhaven|Ship manager:ER SCHIFFAHRT GMBH & CIE KG Hohe Bleichen 12, 20354 Hamburg, Germany|Flag :Liberia |IMO number : 9239903|(Ex)-Name's of ship :MAERSK NEWARK-->09 E.R.CUXHAVEN|Call Sign : A8CF2|MMSI :636090634|NT: 12616|GT: 27322|DWT :35414|Teu:2490|Length oa:211.85 m |Breadth:29.80 m| Moulded Depth:16.665 m|Draught:11.400 m|Main Engine: Wartsila ( 7 RTA 72 U-B)/21560 kW/22.00 kn|Lifting Device's: 3 Cranes, each 45.00 t|Year of build : 2002|Builder / Place: Daewoo-Mangalia/Mangalia (ROM)/Yard No: 4017--> Cpl. by SSW Fähr- und Spezialschiffbau GmbH / Bremerhaven/ Yard N°.: 2004 (Typ: SSW25)

MAERSK POLAR

MAERSK POLAR aktualisiert
EinsenderJürgenMehr Bilder von Jürgen    KategorieBulkcarrier    Letzter Eintrag21.02.2018 13:27    
Zugriffe41   Kommentar: 0    
"MAERSK POLAR" Weser Bremerhaven 08.1996||IMO number :9102057| (Ex)-Name's of ship :MAERSK POLAR-->99 POLAR - 00 DESERT DAWN - 09 FU XING 17|Ship manager: (09)ZHEJIANG FUXING SHIPPING CO 240, Huancheng Beilu, Xiacheng Qu, Hangzhou, Zhejiang, 310006, China|Flag :China Peoples's Republic |Call Sign : BLJE|MMSI :413937000|GT :29031|DWT :50503|Length overall: 189.9 m|Beam:32 m|Draught:12.4 m|Main Engine: B&W/8580 kW/ 13,75 kn|Year of build :1995|Builder/Place: Danyard/ Frederikshavn(DNK)|Yard No: 725

NORDLAND

NORDLAND aktualisiert
EinsenderJürgenMehr Bilder von Jürgen    KategorieHistorisches & Oldies    Letzter Eintrag21.02.2018 13:27    
Zugriffe73   Kommentar: 0    
Frachter "NORDLAND" auf der Weser bei Bremerhaven am 03.07.1987/ Gebaut bei der  Schiffswerft Martin Jansen in Leer unter der Bau Nr.: 179 für Reederei Nordland Schiffahrts Ges. ,Dörpen/ KR Scanscot Schipping-Hamburg|Imo:8601549| Rufzeichen: V2BBLänge: 127,01m| Breite: 20,11m|Tiefgang: 8,08m| Seitenhöhe: 11,31m| Mashine: Krupp-MAK 8M551AK/ 4432 kW/ 16 kn|Ladegeschirr  2 30 t und 2 20t Kräne |BRZ: 7562/NRZ 3486|Weitere Nahmen: NORDLAND I|Verbleib:  Auf Grund gelaufen bei Dragonares, Kithyra Island ( Ägäis, Griechenland)und nach Bergungsversuchen Gesunken

AGBOVILLE

AGBOVILLEaktualisiert
EinsenderJürgenMehr Bilder von Jürgen    KategorieHistorisches & Oldies    Letzter Eintrag21.02.2018 13:27    
Zugriffe47   Kommentar: 0    
"AGBOVILLE" Weser Bremerhaven|Type of ship:General Cargo Ship (Ref)|Imo:   7714404|(Ex)-Name's: AGBOVILLE -->96 GULF CHAMPION| Status:
Broken Up -Alang 20.09.2000| Last Ship manager: ACCESS MARITIME CORP.34, Poseidonos Avenue, Alimos, 174 55 Athens, Greece (ORACLE MARITIME Kingstown, St.Vincent & The Grenadines)|Flag:St. Vincent and Grenadines|Callsign:J8QE3|GT:13702|DWT:14465|Teu: 353|Length oa:156.0 m|Beam:24.1 m|Main Engine: Sulzer/8.459 kW/ 18 kn|Year of build:1978 | Builder/ Place: Mitsubishi/ Yokohama (JPN)|Yard No: 990

Bild Nr. 1-5 (von 86606 Bildern)(1) 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 17322 »



 Suche

Erweiterte Suche